Initiatoren & Organisatoren

Wolf-Thomas KarlWolf-Thomas Karl

Gründer und Inhaber von L&T communications

Wolf-Thomas Karl absolvierte zunächst eine Ausbildung in der Touristik. Später folgte ein Studium der Betriebswirtschaft und die Journalistenschule. Er arbeitete für verschiedene Unternehmen innerhalb der Touristik und Dienstleistungsbranche. Bevor er mit seinem Kollegen Prof. Dr. Patrick Peters die Agentur L&T communications gründete, war er zuletzt als Mitglied des Corporate Executive Boards einer Hotelinvestorengesellschaft tätig. Hier etablierte er gemeinsam mit seiner Kollegin im Rahmen der Unternehmensentwicklung erfolgreich nachhaltig ausgerichtete Strategien, die vor allem soziale Aspekte beinhalteten. Heute betreibt Wolf-Thomas Karl neben der Agentur die Wolfstuch Alpine Residences in Tirol. Darüber hinaus ist er seit mehreren Jahren als Hochschuldezent für die Hochschule des Fresenius Institutes tätig. Zu seinen Schwerpunkten gehören nachhaltiger Tourismus, Innovation im Tourismus und Sporttourismus.

Brita Moosmann, MBABrita Moosmann, MBA

yieldforprofit.com, Integrated F&B Revenue Management Solutions

Brita Moosmann ist Staatlich Geprüfte Hotelbetriebswirtin und Serviermeisterin. Später folgte ein MBA-Abschluss an der Heriot-Watt University in Edinburgh. Die Food & Beverage-Expertin verfügt über eine 30-jährige internationale Berufserfahrung in allen F&B Abteilungen, unter anderem als F&B Director und Geschäftsführerin. Seit dem Jahr 1994 ist sie selbständig: Unternehmensberaterin in Kanada und Deutschland mit Schwerpunkten im F&B Revenue Management, Menu-Engineering, Entwicklung von Decision Support Tools, Workshop-Moderation, Coaching, Entwicklung von yieldforprofit®, einer F&B Yield Management Lösung. Seit dem Jahr 2004 ist Brita Moosmann außerdem Dozentin an der Hotelfachschule Hamburg: Unterricht im bilingualen Bereich für International Hotel Management mit den Schwerpunkten Revenue Management, Menu-Engineering sowie Event- und Catering Management. Im Rahmen ihrer Tätigkeit lag der Fokus stets auf Nachhaltigkeit. Hier entwickelte Brita Moosmann zahlreiche Konzepte für verschiedene Unternehmen und setzte diese erfolgreich um.


Organisations-Team

Suzann HeinemannSuzann Heinemann

Gründerin und Geschäftsführerin InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

Suzann Heinemann verfügt über mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Hotelindustrie als Gründerin und Geschäftsführerin, im Hotel-Development sowie im Consulting insbesondere von strategischen Marketing- und Vertriebsprojekten. 1999 gründete sie die Hotel Consulting und zwei Jahre später die „GreenLine Hotels“ als Marketingkooperation für kleine, mittelständische Hotels, welche von ihr im Jahr 2020 zur nachhaltigen Buchungsplattform weiterentwickelt wurde. Schon früh erkannte Suzann Heinemann das große Potential der Nachhaltigkeit für den Tourismus und so gründete sie 2015 das InfraCert – Institut für nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie, welches u.a. das GreenSign Nachhaltigkeitssiegel vergibt. Ihr persönliche „Mission“ ist es, die Nachhaltigkeit in der europäischen Hotellerie „salonfähig“ zu machen.

Anne SeubertAnne Seubert

Gründerin Brands & Places

Anne Seubert ist Gründerin der Strategieberatung Brands & Places und berät seit 2009 Unternehmen, Netzwerke und Institutionen bei Markterschließung, Relaunch oder Veränderungswünschen. Aus über 15jähriger Erfahrung bei der Entwicklung von Marken und Orten setzt Anne Seubert auf Relevanz & Resonanz, so u.a. bei der Entwicklung von digitalen Plattformen wie dem Bewertungsportal Yelp, der Weiterentwicklung von Verlagsprojekten wie der ‚gastronomie & hotellerie‘, der Neuausrichtung von Lifestyle, Healthcare und Consumer Marken, oder beim Place Making von touristischen Destinationen und Städten. Sie ist gern gefragte Keynote-Speakerin, Lehrbeauftragte (EBC), Mentorin und Mitgründerin von Netzwerken wie dem Berliner Tourismusnetzwerk und dem Rotary Berlin Global eClub, einem der ersten modernen Rotary Clubs.

Anne SchieferAnne Schiefer

Director of Operations bei InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

Die Berlinerin blickt auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Tourismus zurück und arbeitet seit 10 Jahren an der Seite von Suzann Heinemann beim InfraCert-Institut und den GreenLine Hotels. Sie steht in ständigem Austausch mit interessierten Hoteliers und Partnern, die sie mit großem Engagement gemeinsam mit ihrem Team auf dem Weg in die Nachhaltigkeit begleitet. Anne Schiefer ist eine Weiterentwicklung des nachhaltigen Tourismus wichtig, sie entwickelt neue Ideen für die Hotellerie und findet neue Wege für mehr Sichtbarkeit bei der Zielgruppe nachhaltig Reisender. So möchte Sie die Hotellerie und MICE Branche inspirieren, die Regionalität, Achtsamkeit, Ressourcenschonung sowie soziales Engagement in die tägliche Arbeit mit einfließen zu lassen und die Reisenden dafür zu sensibilisieren.

 
Zum Seitenanfang